+49 7071 - 13 87 40 info@die-besserwisser.de

SEA: Agentur oder Inhouse?

Wohl jeder Unternehmer stellt sich früher oder später einmal die Frage: Lasse ich meine SEA-Accounts von einer Agentur oder besser Inhouse betreuen?

Für die Inhouse-Betreuung sprechen der direkte Kontakt zu den Mitarbeitern und Kollegen sowie Kenntnisse der internen Firmenabläufe. Die Betreuung durch eine Agentur bietet jedoch eine Menge einzigartiger Vorteil

Reibungsloses Monitoring

Der für Google Ads zuständige Inhouse-Mitarbeiter geht in den Urlaub oder wird plötzlich krank. Oftmals fehlt der Vertretung das nötige Know-how, bzw. Gefühl für den Account. Auch können Schwierigkeiten auftreten, etwa weil wichtige Zugangsdaten oder andere Informationen nicht sofort auffindbar sind.

Agenturen hingegen setzen auf Betreuungsmodelle. So kommt bei uns kommt das mehrstufige Zweitbetreuer-Prinzip zum Einsatz: Jeder Account hat einen Haupt-Accountmanager (Erstbetreuer), der für die Optimierung des Accounts zuständig ist. Ein weiterer Mitarbeiter (Zweitbetreuer) begleitet diese Arbeit. Erst- und Zweitbetreuer stehen dabei in regem Austausch. Daher ist eine nahtlose Weiter-Betreuung im Urlaubs- oder Krankheitsfall bei uns in jedem Fall gewährleistet. Größere Account-Budgets betreuen wir zusätzlich in größeren Teams.

Jeder Account ist Teil unseres Monitoring-Systems. Eine KI sucht in den Accounts nach Unregelmäßigkeiten und alarmiert uns bei möglichen Tracking-Ausfällen, Server-Einbrüchen oder schlagartig ansteigenden Tages- und Klickkosten. Dadurch können unsere Account-Manager sich ganz auf Optimierungsarbeiten wie etwa Anzeigenerstellung, A/B-Tests zu Landingpages, Tests und Adaption neuer Features konzentrieren.

Spezialisten am Werk

Einige Agenturen bieten ihren Kunden einen Full-Service an. Dazu gehört unter anderem die Betreuung und Optimierung der Webseite, des Shops, von SEO als auch SEA. Die Besserwisser sind eine rein auf SEA-spezialisierte Agentur. Aus gutem Grund: SEA ist ein eigenes Universum und sehr komplex. Eine gute Optimierung erfordert eine hohe Expertise, die ein Einzelner trotz laufender Fortbildung oder auch eine Full-Service Agentur kaum in diesem Umfang haben kann.

Zudem ist es durchaus sinnvoll, die Google Ads Betreuung von der Shop-/Webseitenbetreuung zu trennen. So ist die professionelle SEA-Betreuung auch beim Wechsel des Shop-Dienstleisters weiterhin sichergestellt.

Wir verfügen über Spezialisten für verschiedene SEA-Bereiche (z.B. Google Shopping, Display, Video) sowie andere Kanäle außerhalb von Google wie Preisportale, Social Media, Microsoft Advertising oder Amazon. So bleiben wir in der schnelllebigen SEA-Welt immer up-to-date und können neue Features und Innovationen effizient testen – meist bevor sie überhaupt auf den Markt kommen.

Größere Unternehmen verfügen mitunter über ein umfangreiches Team für den Online-Marketing-Bereich. Doch auch hier fehlen dem Inhouse-Team die Möglichkeiten einer Agentur, wie etwa die Teilnahme an Google Ads BETAs für neue Features.

Verlässliche Partner

Die meisten SEA-Spezialagenturen sind – so wie auch wir – Teil eines eingespielten Partnernetzwerks. Wir verfügen nicht nur über einen engen Kontakt zu Google, sondern können die Koordination der relevanten Dienstleistungen für Sie übernehmen.

Natürlich hat ein Inhouse Betreuer zweifellos mehr Fachwissen über den jeweiligen Markt und z.B. Kenntnisse über die Firmenphilosophie und das Produktsortiment. Allerdings verfügt eine Agentur über umfangreiche Erfahrung mit unterschiedlichsten Branchen und Account-Größen und kann darauf basierend die richtigen Entscheidungen für den SEA-Erfolg treffen.

Eine gute Kommunikation zwischen dem werbetreibenden Unternehmen und der Agentur ist also entscheidend, um das Beste aus beiden Welten zu vereinen und das Maximum aus den SEA-Investitionen rauszuholen. Ein Inhouse-Betreuer würde eventuell Entscheidungen treffen, die vielleicht mit Blick auf die Präsentation der Corporate Identity optimal wären, im Google Ads Universum jedoch nicht unbedingt optimale Ergebnisse liefern.

Was die Inhalte der Anzeigen angeht, ist es selbstverständlich wichtig, dass Sie sich als Unternehmen gut repräsentiert wissen. Deswegen sind wir immer offen für Ihre Vorschläge und lassen die von uns erstellten Anzeigen gerne von Ihnen gegenprüfen.

Meistens sind die entscheidenden Stellschrauben neben den bloßen Anzeigentexten in der optimalen Aussteuerung etwa von Budgets, Geboten, Negatives, Einstellungen für Geräte und Standorte, Feature-Adaption zu finden. Und genau damit beschäftigen sich die einzelnen Mitarbeiter einer Agentur tagtäglich und wissen daher, worauf es ankommt.